Oertli-Stiftung: Übers Schweizerkreuz geschrieben

Von weitem springen sie einem entgegen: die weissen Schweizerkreuze auf rotem Grund. Der tiefere Sinn ergibt sich bei näherem Hinsehen. Jetzt erkennt man die übers Kreuz geschriebenen Wörter – in jeweils zwei verschiedenen Landessprachen. Die Wortpaare regen zum Nachdenken an über die mehrsprachige Schweiz, deren nationale Einheit sich aus den verschieden Sprachregionen zusammensetzt.

 

Die Kampagne «Vestehen verbindet» wurde am Swiss Poster Award 2005 in der Kategorie Kultur mit Bronze ausgezeichnet. Die übers Schweizerkreuz geschriebenen Wörter schaffen es laut Jury, den Betrachter zum Nachdenken über die mehrsprachige Schweiz anzuregen.

 

Nationale Plakatkampagne von Publicis Werbeagentur, 2005

Text und Konzeption: Roy Spring

Art Direction: Flavio Meroni